Anzeige von 24 aus 71 gefundenen Produkte.


Anzeige von 24 aus 71 gefundenen Produkte.


Partykleider, die fair und mit Liebe auf Bali hergestellt werden

Partykleider sind ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Frauen-Garderobe, insbesondere wenn es um besondere Anlässe geht. Ob Hochzeiten, Abschlussfeiern oder einfach nur eine Nacht auf der Stadt, ein elegantes Partykleid kann dazu beitragen, das Aussehen und das Selbstvertrauen zu verbessern. Hier sind einige Tipps, die bei der Auswahl des perfekten Partykleids helfen können.

  1. Wählen Sie das richtige Material

Das Material eines Partykleids kann einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, wie das Kleid fällt und sich anfühlt. Einige der besten Materialien für Partykleider sind Viskose-Seide, Viskose oder Baumwolle. Diese Materialien sind leicht und atmungsaktiv, was ideal für lange Nächte auf der Tanzfläche ist. Achten Sie jedoch darauf, dass das Material nicht zu dünn ist, da dies dazu führen kann, dass das Kleid unvorteilhaft aussieht oder durchsichtig wird.

  1. Betonen Sie Ihre Figur

Ein gutes Partykleid sollte Ihre Figur betonen und Ihre besten Eigenschaften hervorheben. Wenn Sie eine Sanduhrfigur haben, können Sie ein enganliegendes Kleid wählen, das Ihre Kurven betont. Wenn Sie eine Birnenform haben, können Sie ein Kleid wählen, das eng anliegend an der Oberseite und ausgestellt an der Unterseite ist, um Ihre Taille zu betonen und Ihre Hüften zu minimieren.

  1. Entscheiden Sie sich für die richtige Farbe

Die Wahl der richtigen Farbe kann den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen und einem atemberaubenden Partykleid ausmachen. Wenn Sie eine helle Haut haben, können Sie mit Pastelltönen wie Rosa oder Hellblau arbeiten. Wenn Sie eine dunklere Haut haben, können Sie mit kräftigeren Farben wie Rot oder Lila experimentieren. Schwarz ist immer eine sichere Wahl, da es schlank macht und zu fast jeder Gelegenheit passt.

  1. Berücksichtigen Sie den Anlass

Es ist wichtig, den Anlass bei der Auswahl eines Partykleides zu berücksichtigen. Wenn Sie zu einer formellen Hochzeit eingeladen sind, sollten Sie ein langes, elegantes Kleid wählen. Für eine Cocktailparty oder einen Clubabend können Sie ein kurzes oder knielanges Kleid wählen, das etwas mehr Haut zeigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Kleidung für einen bestimmten Anlass angemessen ist, können Sie immer den Gastgeber oder andere Gäste um Rat fragen.

  1. Wählen Sie die richtigen Accessoires

Die richtigen Accessoires können ein Partykleid von durchschnittlich zu außergewöhnlich machen. Ein funkelndes Paar Ohrringe oder eine Halskette kann dazu beitragen, das Kleid aufzupeppen und Ihrem Look einen Hauch von Glamour zu verleihen. Eine Clutch oder Handtasche kann dazu beitragen, die Notwendigkeiten des Abends aufzunehmen, während ein Paar bequeme Schuhe dafür sorgen kann, dass Sie die ganze Nacht auf der Tanzfläche durchhalten.

Was macht unsere Partykleider so besonders?

Abgesehen davon, dass sie fair und ethisch korrekt hergestellt werden, haben diese Partykleider auch einen einzigartigen Charme. Unsere Designs sind inspiriert von der Natur, der Kultur und den Traditionen auf Bali. Unsere Kleider sind daher mit Liebe handgefertigt und aus qualitativ hochwertigen und farbenfrohen Materialien gefertigt. Jedes Kleid ist mit Liebe entstanden und trägt die Handschrift des Handwerkers.

Die Materialien, die für diese Partykleider verwendet werden, ist meistens umweltfreundlich und nachhaltig. Wir verwenden zum größten Teil Stoffe wie Baumwolle, Viskose oder Leinen.

Unsere Kleider sind bekannt für einen lässigen, aber dennoch eleganten Stil.

Shop unsere
Frülings / Sommer Kollektion

Shop Now

SCHÖNER SCHMUCK
AUS BALI

Shop Now

Bis zu 30% Rabatt auf ausgewählte Artikel

Unsere Boho
Kleidung im Sale

Shop Sale