Sarong Strandtuch Schal „Zebra Mintgrün“


15,00

Bali Sarong Batik Tuch. Universell einsetzbar als Strandtuch, Halstuch, Picknickdecke, Wandverzierung, Strandmode.

Schal Strandtuch Picknick Decke Mint Grün SommertuchSarong Strandtuch Schal „Zebra Mintgrün“

  • Leichtes und weiches Tuch
  • Universell einsetzbar, als Halstuch, Strandtuch, Picknickdecke, Boho Wohn Accessoire für die Wand, Strandmode, Hippietuch.
  • Maße: 160 cm x 115 cm
  • Made in Bali.
  • Farbe: Mintgrün, Grün. Zebra-Muster. Batik.

Erfahre mehr über den Sarong Strandtuch Schal „Zebra Mintgrün“

Bali Batik Sarong Strand Tuch Decke Schal Tuch Bandana Mint Grün (2)Für Reisende und Backpacker ist das Bali Sarong Batik Tuch wegen seiner vielseitigen Einsetzbarkeit und natürlich der schönen Farben ein praktisches Reiseutensil. Er sieht als Schal um den Hals gebunden sehr cool aus, kann aber auch als Strandtuch, Picknickdecke, Wandverzierung oder Tischdecke genutzt werden.
Als Strandkleidung durch geschickte Knotentechniken umfunktioniert, ist er nicht nur praktisch, sondern auch sexy und gypsy-like. Der luftig leichte Viskosestoff trocknet super schnell und ist fast knitterfrei, was ebenfalls zwei seiner hervorragenden und praktischen Eigenschaften sind.

Schau Dir unsere Outfit Inspirationen dazu in unserem Instagram-Feed an!

– Details: 100 % Viskose; Größe: 160 cm x 115 cm
– Farben: Bitte beachtet, dass die Farben etwas von den Bildern abweichen können, da diese aufgrund von unterschiedlichen Lichtverhältnissen der Aufnahmen oder auch Bildschimeinstellungen ggfs. anders aussehen können.
– Waschanleitung: Maschinenwäsche 30˚. Nicht für den Trockner geeignet.
Unser Rat an Euch: Am besten im Wäschesack waschen, um das Lieblingsstück zu schonen.

– Versand: Versandkosten innerhalb DE € 3,00 (ab einem Bestellwert von € 75,00 kostenlos)
– Rücksendungen: Lesen Sie unsere Widerufsbelehrung.

Bali sarong und die Kultur

In Bali spielt der hinduistisch geprägte Glauben „Agama Hindu Dharma“ eine entscheidende Rolle und prägt das alltägliche Leben der Balinesen. Wer dort schon einmal Urlaub gemacht hat, dem sind bestimmt die zahlreichen kleinen Körbchen aufgefallen, die Balis Straßen schmücken. Die aus Palmenblättern geflochtenen Schälchen, gefüllt mit Blüten, Reis und manchmal sogar Kleingeld, Bonbons, Kräcker oder Zigaretten sind Opfergaben.

Auf der „Insel der 1.000 Tempel“ gibt es mehr Tempel als Häuser. Sogar Privathäuser besitzen mindestens einen Tempel, an dem die Balinesen täglich die kleinen Opfergaben darbieten. Diese dienen dem Zweck die Götter gütig zu stimmen und die bösen Dämonen zu besänftigen. Sie beten um Schutz und Gesundheit für die Familie sowie eine gute Ernte.

Bei der Opfergabendarbietung wird natürlich die traditionelle Kleidung getragen: wie zum Beispiel den Sarong. Auch beim Betreten der Tempelanlagen oder bei Zeremonien gehört er zur Pflicht und Sitte. Mittlerweile ist er ein modisches Accessoire geworden und wird in unterschiedlichen Farben und Stoffen angeboten.

Gewicht 0.3 kg

KUNDEN SERVICE

Contact uns durch Whatsapp!

KOSTENLOSE RUCKSENDUNG

Einfach & Kostenlos

KOSTENLOSER VERSAND

Alle Bestellungen über €75 in Germany

SICHERES ZAHLEN

Sicher & Schnell