Wie Du Dein Sommerkleid auch im Herbst/Winter tragen kannst!

Fashion-Blog:

Wie Du Dein Sommerkleid auch im Herbst/Winter tragen kannst!

Unsere Styling Tipps, wie Du Dein Sommerkleid zu einem stylischen und vor Allem warmen Herbst-Winter-Outfit umwandeln kannst!

Jedes Mal, wenn der Sommer uns verlässt und es draußen kühler wird. Verabschieden wir uns schweren Herzens von unseren tollen und farbenfrohen Sommerkleidern. Dies muss aber doch aber nicht sein. Denn mit der richtigen Kombination kannst Du Deine Sommerkleider auch im Herbst und Winter tragen! Und in diesem Fashion-Blog verraten wir Dir ein paar Tipps und Tricks, wie Du Deine Sommerkleidung auch winterfest machen kannst!

Boho Outfit Das kleine Schwarze

Hippie Style Kleider Deustchland Faire Kleidung Deutschland

Sommerkleider im Winter tragen? Warum auch nicht! So muss man sich nicht von seinen Lieblingsteilen aus dem Sommer trennen. Oder sich für die kalten Tage des Jahres um eine komplett neue Garderobe kümmern. Außerdem geht man dabei in die Richtung der „Slow-Fashion“-Bewegung und trägt seine Kleidung bewusst und nachhaltig.

Darüber hinaus harmonieren die leichten Sommerstoffe wie zum Beispiel Viskose super schön mit dicken Strickwaren. Und geben dem sonst so schlichtem Winter Outfit zudem einen außergewöhnlichen Bohemian Look. Denn die farbenfrohen und wild gemusterten Sommerteile peppen das noch so tristeste und eintönigste Herbst-Winter Styling etwas auf.

Unsere Style-Inspirationen sollen Dir dabei helfen, Deinen Boho Herbst-Look mit Deinem Lieblingskleid aus der Sommer-Kollektion zu finden!

Die Kombinations-Must-Haves

Natürlich geht es bei dem Herbst-Winter-Outfit nicht nur um den stylischen Look. Vor Allem muss die Kleidung bei der kalten Jahreszeit auch warm halten. Aus diesem Grund brauchst Du ein paar Basics im Schrank, die für jede warme Herbst-Winter-Outfit-Kombination notwendig sind. Bevor wir mit unseren Styling-Tipps detaillierter werden, haben wir für Dich die wichtigsten Kombi-Teile kurz zusammengefasst:

  • Warme Strumpfhosen/ Thermo Strumpfhosen
  • Warme Stiefel
  • Oversize Cardigan / Strickjacke
  • Baumwoll Longsleeves in weiß und schwarz
  • Overknee-Strümpfe und/oder Overknee-Stiefel
  • Wollmützen und schicke Boho-Hüte
  • Warme und kuschelige Schals

Jetzt wo wir die notwendigsten Basics wissen, können wir mit unseren Outfit-Ideen näher darauf eingehen.

Boho Herbst Outfit #1 : Blumen-Minikleid

Kurzes Boho Kleid Langarm Blumen Tunika Kleid Kurz

Boho Herbst Winter Outfit Blumen Tunika Cardigan SchwarzGrundsätzlich lässt sich jedes Minikleid in eine Tunika verwandeln. Denn es trägt sich auch super schön mit Strumpfhose, Leggings oder Skinny-Jeans.
Dazu noch einen passenden Oversize Cardigan kombiniert und schon hat man ein blumiges Farb-High-Light in sein Herbst-Outfit gezaubert. Bei unserem „Nelly´s got Love“-Kleid kannst Du auch noch mit einem Longsleeve-Top drunter etwas mehr Wärme in das Outfit schaffen.

Boho Herbst-Look-Kombination #2 : Maxikleid mit Stiefeln und Kuschel-Pulli

Boho Maxikleider Damen Herbst Winter Kollektion Boho Chic Kleid Lang

Boho Style herbst Winter - Herbstfarben OutfitAuch diese Boho Styling-Kombi sieht man nun auch öfter bei Fashion-Influencerinnen, wie zum Beispiel Gigi Hadid. Denn es macht auch keinen Sinn sein Lieblings-Maxikleid in der kalten Jahreszeit im Schrank liegen zu lassen. Wenn es doch mit einem passenden Kuschel-Pullover und Stiefeln mit hohem Schaft oder sogar Overknee-Stiefel super sexy aussieht und dennoch die nötige Wärme schafft.

Bei diesem Style sieht unser „Shot by Love“ Maxikleid einfach wunderschön aus zu dem neuen „Mermaid“ Hoodie. Und ist außerdem noch super schön warm.

Herbst-Look #3 : Maxirock mit Overknee-Stiefeln und Kapuzen-Pulli

Boho Herbst Outfit Hippie Hoodie MaxirockPolka Dot Maxirock schwarz weißDies ist ein ganz ähnlicher Look, wie der vorhin erwähnte Maxikleid-Style. Nur haben wir hier auch die Möglichkeit zum Beispiel durch einen Gürtel die Taille etwas mehr zu betonen.

Unser wunderschöner Polka Dot Maxirock sieht beispielsweise so toll aus mit hohem Stiefeln und Kapuzenpulli.

Wenn Du Dich fragst, welche Jacke da am besten dazu passt. Da sind wir der Meinung, dass zum Beispiel Lederjacken, kurze Mäntel oder Kunstfelljacken super schön zu diesem Look aussehen. Aber auch bodenlange Mäntel sind hierfür eine sehr gute Idee. Außerdem halten diese bei jedem Outfit schön warm im Winter.

Boho Style Idee für den Herbst #4: Das Kleine Schwarze mit Strick-Cardigan, warmer Strumpfhose und Boots

Langer Netz Cardigan OlivgrünGypsy Dress Shoulder Free BlackEin weiteres gutes Beispiel dafür, sein Lieblings-Sommerkleid auch im Herbst-Winter anziehen zu können, ist das sogenannte „Kleine Schwarze“. Wie beispielsweise unser asymmetrisches Off Shoulder Kleid „Moonlight Sonata“. Mit ein paar einfachen Kombinations-Tricks lässt es sich auch super an kalten Tagen tragen. Hier kommt natürlich wieder die wichtige Thermo-Strumpfhose zum Einsatz. Und außerdem ein kuschelig weicher Strick-Cardigan und ein paar warme Boots. Und schon ist das schwarze Sommerkleid zu einem stylischen Boho Herbst Outfit umgewandelt.